Wenn du glaubst,
du seist zu klein, um etwas zu verändern,
dann versuche doch mal zu schlafen,

wenn eine Mücke im Zimmer ist
Dalai Lama


Beim Kauf einer Fellnase ist der Wunsch jedes Hundehalters, dass sein vierbeiniger Sprössling, sein Kumpel, sein Freund und in jeder Situation sein treuer Weggefährte wird. Oft wird dieses Bild jedoch durch Fehlverhalten und Unausgeglichenheit stark getrübt!

  

Ärgert es dich, dass dein Hund an der Leine zerrt? Bist du enttäuscht, wenn er sich von dir entfernt, obwohl du ihn zu dir rufst? Hast du Herzklopfen, wenn er Aggressionen gegenüber Artgenossen zeigt oder Menschen anspringt und verbellt? Könntest du ihn auf den Mond schiessen, wenn er dir schon wieder ausbricht um eine Katze zu jagen oder hebt er alle zwei Meter sein Bein, wenn du ihn an der Leine führst?  Ist er im Haus der beste, liebste und tollste Hund, draussen jedoch respektlos gegenüber allem und jedem? 

 

Ich weiss, eigentlich hattest du doch nur einen einfachen Wunsch:
Ein sanftmütiger, geselliger, gehorsamer Hund zur Seite zu haben, der alle fremden Menschen liebt, alle Hunde freundlich begrüsst und jeder Katze die kalte Schulter zeigt!  

 

Warum also tickt dein Hund anders als du es dir gewünscht hast?

 

DOG LEADER ist KEINE Hundeschule, die deinem Hund mit Bestechungs-versuchen das gewünschte Verhalten zu vermitteln VERSUCHT. DOG LEADER wid-met sich dem neutralen Verhalten deines Hundes gegenüber jedem Aussenreiz mit dem er konfrontiert wird.

 

Mein Ziel ist, dich dort aufzufangen, wo deine Unsicherheiten dir im Wege stehen, denn Wissen schafft Klarheit, Klarheit bringt Sicherheit und Sicherheit gibt dir Selbstvertrauen in dem was du tust! 

  • Stimmen deine inneren Gefühle nicht mit deiner äusseren Wahrnehmung überein, bist du in der Tierwelt machtlos – dein Hund durchschaut dich und reagiert dementsprechend darauf, denn er folgt dem Prinzip von Ursache und Wirkung. Deine Sprache, Körperhaltung, Gedanken, Ängste, Unsicherheiten und Emotionen schwächen dich in der Hundeerziehung. Um eine  Veränderung anzustreben,  müssen  wir den Kern, (die Ursache) erkennen, um den IST-Stand (die Wirkung) zu verändern!
  • Ich zeige dir den Weg, wie du die freundschaftliche Kooperation und das vertrauensvollen Miteinander deines Hundes förderst und das gemeinsame Zusammenleben in jeder Situation mit Freude geniessen kannst. Um dies zu erreichen, musst du entschlossen sein, an dir zu arbeiten und die Naturgesetze zu lernen, nach denen dein Vierbeiner tickt. 
  • DU stehst in meiner Hundeschule IM FOKUS, damit ich dir zeigen kann, wie du durch WISSEN und durch TUN deinen Hund erreichen kannst! Dein Vierbeiner DARF endlich damit beginnen, von dir zu lernen! Ohne Guddelis, sondern mit deiner Persönlichkeit!

Im Gegensatz zur Wurst ist es dem Menschen möglich, zu lernen und eine herzliche und vertrauensvolle Beziehung zu seinem Liebling aufzubauen  - der Wurst ist das wiederum wurscht! Sie will nur gefressen werden :-) 

 _________________________________________________________________________

 

Ich freue mich auf dich!

 

DOG LEADER

Petra Pieren

Persönliche Begleittrainerin